Mold Racing Sprint Cup Lüneburg

Was kann ich mir unter dem Mold Racing Sprint Cup Lüneburg vorstellen?

Beim Mold Racing Sprint Cup werden direkt hintereinander und mit nur einer kleinen Pause bei Halbzeit 6 Sprintrennen ausgetragen. Bei den Rennen sind regelmäßig einige der besten Kartfahrer Norddeutschlands dabei. Die Leistungsdichte ist sehr hoch und man kann sehr viel von den Profis lernen.

Dadurch werden die Rennen nicht für komplette Einsteiger empfohlen. Wenn man aber schon, dass ein oder andere Mal mit etwas stärkeren Karts gefahren ist, sich auf der Strecke fair verhalten kann, sowie fast zwei Stunden im Kart durchhält, ist man hier gerne willkommen!

Wie laufen die einzelnen Events ab?

Jeder Renntag besteht aus 6 Sprintrennen. Jedes Sprintrennen hat ein Hotlap Qualifying (nur eine gezeitete Runde) sowie ein Rennen mit 15 Runden Länge.

Es gibt ein Mindestgewicht von 90 kg, welches nach jedem Rennen protokoliert wird. Pro Fahrer können 30kg Gewichte gestellt werden.

Ich habe Interesse am Mold Racing Sprint Cup bekommen. Wo kann ich mich anmelden?

Anmeldung über unsere SWS Seite oder alternativ per Mail an maurice@kartbahn-lueneburg.de

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.